Einkaufen / Shop Kontakt Produkte A-Z Technischer Ratgeber verlinken & sparen Neue Produkte
Startseite

Startseite


Einkaufen / Shop Kontakt Produkte A-Z Technischer Ratgeber verlinken & sparen Neue Produkte

Impressum

KOHLEBUERSTE.DE

...die Infoseite von elosal.de.

Sie sind auf der Suche nach einer Kohlebürste oder wollen etwas mehr zum Thema erfahren ? Dann sind Sie hier richtig.
Wir führen eines der reichhaltigsten Angebote an Kohlebürsten (Motorkohlen) im deutschspachigen Internet. Alles natürlich sofort bestellbar. I.d.R. sind alle Kohlebürsten ab Lager lieferbar.

Etwas zur Einführung.
Eine Kohlebürste dient zur Stromübertragung an bewegliche, meist rotierende Teile. Ein klassischer Einsatzgebiet ist die Stromzuführung an den Läufer eines Elektromotors. Hierbei schleift die Kohlebürste an einem Kollektor (bestehend aus Lamellen) oder an einem Schleifring. Ein weiteres Einsatzgebiet wäre z.B. die Übertragung von Messströmen bei beweglichen (rotierenden) Messvorrichtungen.
Je nach Anwendung kommen Kohlebürsten aus unterschiedlichen Materialien, in unterschiedlichsten Ausführungen und Härten zum Einsatz.
Hartkohlen werden zumeist in Elektromotoren mit höherer Spannung verwendet und bei Motoren mit Kollektorläufer. Klassische Beispiele hierfür wären z.B. der Motor einer Bohrmaschine, einer Waschmaschine oder eines Staubsaugers.
Bei kleineren Spannungen und bei Gleichstrommaschinen kommen meistens s.g. Bronzekohlen zum Einsatz. In einer Bronzekohle ist der Metallanteil recht hoch. Der Übergangswiderstand ist geringer. Eine Bronzekohle finden Sie z.B. im Anlasser oder in der Lichtmaschine Ihres Fahrzeugs, aber auch im Akkuschrauber.


Lange gesucht und nichts gefunden ?
Weltweit gibt es unzählige Typen an Motorkohlen. Jeder Hersteller macht was er will. Selbst für uns ist es deshalb nicht möglich, jede erdenkliche Motorkohle zu beschaffen. Es existieren auch keine markenübergreifende Vergleichslisten, aus denen die Zugehörigkeit einer bestimmten Kohlebürste zu einem Gerät des Herstellers XYZ ersichtlich wäre, zumal auch die Hersteller sich die Firmen untereinander wegkaufen, wild fusionieren und so alles im Fluss halten. Bei “no-name”-Geräten ist die Chance noch geringer.
Da wir aber einen der größten Angebote an Motorkohlen im deutschsprachigen Internet unterhalten, haben Sie zumindest eine gute Chance bei uns etwas passendes zu finden, wobei Sie aber möglicher Weise (z.B. auf Sandpapier schleifend) gering anpassen müssen.
Auch Sonderanfertigungen von Kohlebürsten sind natürlich möglich und lohnen meistens schon ab ca. 20 Stück.

Zu den Kohlebürsten-Angeboten


_________________________________________________________________

Druckbare Version